Unser Liebling des Monats: Himbeere

weemixx
2024-07-02 09:34:00 / Wissen & Lifestyle
Unser Liebling des Monats: Himbeere - Food Facts Himbeere

Sie zählen zu den absoluten Lieblingsbeeren von Groß und Klein - und das völlig zurecht: Himbeeren schmecken nämlich nicht nur himmlisch, sie liefern vor allem auch jede Menge wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe und enthalten dabei nur wenige Kalorien. Ein wunderbarer Sommer-Snack also!

Wissenswertes über unseren Juli-Liebling

Food Facts Himbeere

Obwohl Himbeeren sehr süß schmecken, sind sie eine kalorienarme Nascherei. Das liegt daran, dass sie zu gut 85 Prozent aus Wasser bestehen. Dennoch sind sie wahre Kraftpakete und gut für die Gesundheit: Ihr hoher Anteil an Ballaststoffen regt die Verdauung an. Sie enthalten viel Vitamin C und Vitamine der B-Gruppe. Außerdem enthalten sie Kalium, Calcium, Magnesium, Mangan und Eisen und punkten mit reichlich zellschützenden Antioxidantien.

Bereit in der Steinzeit beliebt

Ursprünglich stammen Himbeeren, die aus der Familie der Rosengewächse stammen, aus Südosteuropa. Es gibt Hinweise, dass bereits in der Steinzeit die Menschen die Früchte gesammelt haben. In der Antike wurde sie dann nicht nur als Nahrungs- sondern auch als Heilmittel genutzt und auch in mittelalterlichen Klostergärten war sie in großer Zahl anzutreffen. Heute ist die Himbeere sehr weit verbreitet und wächst in Europa, Asien und Amerika.

Frisch leider nicht lange haltbar

Gepflückt werden sollten nur reife Früchte, da sie nicht nachrerifen. Frische Beeren sollten rasch verbraucht werden, sie halten sich im Kühlschrank meist nur bis zu zwei Tage, lassen sich aber gut einfrieren. Eine tolle Alternative sind unsere gefriergetrockneten Himbeeren, die sogar ungekühlt mehrere Monate haltbar sind und alle wertvollen Inhaltsstoffe der frischen Frucht enthalten. Mehr zur Gefriertrocknung erfährst Du hier >

Rezept-Ideen mit Himbeeren

Himbeeren außerhalb der Saison genießen

Gefriergetrocknete Früchte werden durch einen speziellen Trocknungsprozess hergestellt, der als Gefriertrocknung oder Lyophilisation bezeichnet wird. Dieser Prozess ermöglicht es, den Wassergehalt der Früchte zu entfernen, während ihre Nährstoffe und Aromen zu 100% erhalten bleiben.